Neues vom Sonnenhof, KW 3

Erstellt: 16. Januar 2020 Veröffentlichungsdatum
Geschrieben von Erik Heinisch

Liebe SoLaWi-Sympathisant*innen,

Der Winter ist in der Landwirtschaft die Zeit für Planung, Organisation und Struktur. Obwohl man die Temperaturen zur Zeit ja nur selten Winter nennen kann. Das Regenwasser sprudelt als Bach über unser Herzstück und der Teich füllt sich. Die letzte Ernte war eher eine Schlamm- als eine Schneeschlacht. Die langfristigen Auswirkungen dieser warmen Temperaturen auf die Tier- und Pflanzenwelt der nächsten Saison ist noch gar nicht abzusehen. Es wird auf jeden Fall wieder eine landwirtschaftliche Herausforderung, auf die jeweiligen Bedarfe zeitnah zu reagieren.

Unsere nächste Saison steht also schon wieder in den Startlöchern. Beim ersten Orga-Treffen für dieses Jahr haben wir Informationsveranstaltung und Vergaberunde geplant. Vieles Altbewährte werden wir wieder übernehmen, versuchen aber, beide Veranstaltungen etwas zu straffen.

Die einführende Informationsveranstaltung findet am Samstag, 1. Februar von 15-18 Uhr im Naturfreundehaus Wetzlar in der Schützenstr. 13 statt. (Ecke Bergstr./Nauborner Str.)

Die Vergaberunde wird am Sonntag, 16. Februar, 15-18 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Neukirchen stattfinden. Für alle, die die Abläufe schon kennen, reicht es, ab 16 Uhr dazu zu kommen.

vergaberunde

Dieses Jahr wollen wir ausprobieren, ob wir uns von allen SoLaWi-Interessierten auch schon vor der Vergaberunde eine Einschätzung der Anteilsmengen abholen können. Auf unserer Internetseite haben wir ein einfaches Formular angelegt, in dem alle Interessierten einen Anteil „reservieren“ können. Diese Reservierung ist unverbindlich, erhöht aber die Wahrscheinlichkeit, auch tatsächlich einen Anteil zu bekommen:

www.solawi-sonnenhof.de/index.php/anteil-reservieren

Also gebt die Daten und die Internetadresse gerne an Interessierte weiter. Ein Einladungsschreiben folgt noch.

Der Orga-Kreis hat sich in seinem ersten Treffen 2020, wie beim Wintertreffen angedacht, eine regelmäßige Struktur gegeben. Wir treffen uns nun jeden ersten Dienstag im Monat. Ort und Uhrzeit werden über‘s Jahr aber variieren. Neue Interessierte sind herzlich willkommen!

Vielen Dank an die Anteilsnehmer*innen, die einen Rückmelde-Fragebogen für die erste Saisonhälfte ausgefüllt haben. Die Fragen und Anmerkungen sollen nun in ein „FAQ“ einfließen, das dann auch auf der Homepage für alle nachzulesen ist.

Z.B. wird dort stehen, dass die Erntemengen für bestimmte Pflanzensorten aus unterschiedlichen Gründen nicht immer mit der Saat- und Pflanzmenge korrelieren. Wir hätten letztes Jahr z.B. gerne mehr Rote Beete und Möhren gehabt, aber leider sind sie bei der Trockenheit einfach nicht genug gewachsen. Dafür gab es eine super Ernte beim Kürbis, Schwarzen Rettich und Rübchen, was nicht alle Anteilsnehmer*innen begeistert… ;-)

Aber wir hoffen, bei diesem „Problem“ etwas Abhilfe schaffen zu können: Einige Koch-Begeisterte wollen eine Rezepte-Sammlung speziell mit unseren SoLaWi-Produkten zusammenstellen, damit man für jedes Gemüse schnell konkrete Rezepte zur Hand hat.

Über alle Fortschritte werden wir euch natürlich auf dem Laufenden halten!

Solidarische Grüße!

das Sonnenhof-Team

 

 

 

 

Auf dem Laufenden bleiben?
Autoren Login
Datenschutz & Links
Sonnenhof im Netz

Besucherzähler

Heute 0

Gestern 41

Woche 101

Monat 0

Insgesamt 61103

Aktuell sind 4 Gäste und keine Mitglieder online

100% Ökostrom-Hosting durch UD Media