Die Herrmannsdorfer Landhühner sind da ...

Erstellt: 27. Mai 2015 Veröffentlichungsdatum
Geschrieben von Matthias Zinke

... und zwar schon seit Ende April. Nach einer 7-stündigen Nachtfahrt sind alle 70 Hühner und 4 Hähne pünktlich zum Sonnenaufgang und unversehrt aus Bayern in Neukirchen gelandet. Nun haben wir also 40 dieser hübschen Zweinutzungshühner in einem hoch umzäunten Wiesenstück mit festen Stall untergebracht. Für die restlichen 30  haben wir einen Bauwagen umgebaut, dort verbringen sie die Nächte, während sie tagsüber auf unserer Obstwiese immer frisches Gras und kleines Getier finden. Die Eier sind für uns alle ein Segen und bieten bei dem sonst noch sehr spärlichen Angebot an Gemüse für die Anteilseigner eine feste Größe - und wo wir schon bei Größe sind; groß sind die Eier nämlich nicht immer - da die Hühner jetzt erst legereif geworden sind, findet sich unter ihnen auch schon mal eines, das gerade mal so groß ist wie ein Wachtelei...

Unten die Hühner vor dem Bauwagen - der jetzt aber schon einen grünen Anstrich hat - auf unserer Obstwiese.

 

 

 

Auf dem Laufenden bleiben?
Autoren Login
Datenschutz & Links
Sonnenhof im Netz

Besucherzähler

Heute 2

Gestern 48

Woche 50

Monat 499

Insgesamt 43782

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

100% Ökostrom-Hosting durch UD Media